Montag, 13. Mai 2019

Wir sind dabei! Als Gastgeber und Unterstützer der Veranstaltungsreihe „17 Ziele – 17 Orte: Die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele für eine bessere Welt"

Wo haben Bremer Museen Anknüpfungspunkte an die Sustainable Development Goals und was machen sie bereits in diesem Bereich? Welche Mitmachaktionen zum Thema können durchgeführt werden? Bei einem Impulsfrühstück stellen wir das Ziel 4: HOCHWERTIGE BILDUNG vor. Es gibt Raum für Austausch und Diskussion. Den Abschluss bildet eine szenische Führung durch das Mitmachmuseum Köksch un Qualm, eine ehemalige Zigarrenfabrik.









Das SDG-Frühstück inklusive szenischer Führung durch das Köksch un Qualm-Museum findet statt am: 

Mittwoch, den 12.06.2019 um 10:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
 

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

frei


Anmeldung/Reservierung

Anmeldungen bitte bis 29.05.2019 an: a.becker@bizme.de


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der linken Seite unweit vom Museum entfernt.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Keine Kommentare :

Kommentar posten