Freitag, 1. April 2016

Wildkräuter- erkennen,sammeln und verarbeiten

Heimische Kräuter erkennen, sammeln und verwenden. Darum dreht sich alles am 7.04.2016 in unserem Museum Köksch un Qualm.
Michaela Gottwald, Expertin für gesunde Ernährung, zeigt verschiedene Rezepte mit Wildkräutern und gibt Tipps, wie man sie verwendet.
Natürlich gibt es auch etwas zum Probieren.

Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer: 0421/63695866 


Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt beträgt 3.- €, Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - kosten 3,80 €. Anfragen und Voranmeldungen werden unter der Telefonnummer 0421  63 69 58 66 oder unter der E-Mail-Adresse zigarrenfabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.

„Köksch un Qualm“
Stader Landstraße 46
28719 Bremen

Buslinie „93“ oder „95“, Haltestelle „Beckers Barg“



Keine Kommentare :

Kommentar posten