Montag, 14. Dezember 2015

Das kleine Geschenk in letzter Minute

Lavendelblüten, Rosen und Pflanzenblätter, Meersalz und verschiedene ätherische Öle. Aus diesen Zutaten stellen wir ein besonderes Badesalz selbst her. Zusätzlich können Seifenstücke und Lavendelsäckchen gefertigt werden. Für die verwendeten Materialien wird ein Kostenbeitrag von 3.- € erhoben.
Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt beträgt 3.- €, Kaffee oder Tee und Waffeln kosten 3,80 €. Anfragen und Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0421 63 69 58 66 oder unter der E-Mail-Adresse zigarrenfabrik@bras-bremen.de entgegengenommen. „Köksch un Qualm“ Stader Landstraße 46 28719 Bremen Buslinie „93“ oder „95“, Haltestelle „Beckers Barg“ www.koeksch-un-qualm.de

Keine Kommentare :

Kommentar posten