Montag, 14. September 2015

Smoothies – herstellen und probieren

Im Mitmachmuseum „Köksch un Qualm“ wird es am Donnerstag, den 17. September ab 15 Uhr sehr bunt und sehr fruchtig, denn an diesem Nachmittag dreht sich alles um Smoothies. Die gesunden Fitmacher aus püriertem Obst oder Gemüse und verschiedenen Säften erfuhren Ende der Neunzigerjahre des 20. Jahrhunderts ein großes Comeback und sind heute in aller Munde. Michaela Gottwald zeigt der Köksch im „Köksch un Qualm“ wie man die angesagten Energie-Drinks selber herstellen kann, und natürlich werden die nach ihren Rezepten hergestellten Fruchtmixgetränke auch verköstigt.
Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, und das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt beträgt 3.- €, Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - kosten 3,80 €. Anfragen und Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0421 63 69 58 66 oder unter der E-Mail-Adresse zigarrenfabrik@bras-bremen.de entgegengenommen. „Köksch un Qualm“ Stader Landstraße 46 28719 Bremen Buslinie „93“ oder „95“, Haltestelle „Beckers Barg“ www.koeksch-un-qualm.de

Keine Kommentare :

Kommentar posten