Freitag, 8. Januar 2016

Zu Besuch im Köksch un Qualm

Weißnäherin Emma, Waschfrau Anna und Luise, die Köksch, erklären die mühevolle Hausarbeit um 1900. Dazu werden Im Salon des Hauses selbstgebackene Waffeln mit heißen Kirschen und frischer Sahne serviert
Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt beträgt 3.- €, Kaffee oder Tee und Waffeln kosten 3,80 €. Anfragen und Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0421 63 69 58 66 oder unter der E-Mail-Adresse zigarrenfabrik@bras-bremen.de entgegengenommen. „Köksch un Qualm“ Stader Landstraße 46 28719 Bremen Buslinie „93“ oder „95“, Haltestelle „Beckers Barg“ www.koeksch-un-qualm.de