Dienstag, 10. Dezember 2019

Lesung - Ein bunter Teller: Ein Potpurri weihnachtlicher Geschichten

Gesine von Katenkampp (Christine Bongartz) ist an diesem Nachmittag wieder bei uns im Köksch un Qualm zu Gast und hat stimmungsvolle, heitere, nachdenkliche - also kurz gesagt: ein Potpourri weihnachtlicher Geschichten - dabei



Gesine von Katenkampp, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Lesung - Ein bunter Teller: Ein Potpurri weihnachtlicher Geschichten findet statt am: 

19.12.2020, 15:30 Uhr (Anmeldungen erforderlich)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Eine kleine Hausmusik:"Alle Jahre wieder..."

Wir machen es uns gemütlich im Museum. Um uns auf die besinnlichen Feiertage einzustimmen dürfen traditunelle Weihnachslieder nicht fehlen. Es erwartet Sie ein gemeinsames Advenssingen bei Kerzenschein.



Eine kleine Hausmusik: "Alle Jahre wieder...", Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Eine kleine Hausmusik:"Alle Jahre wieder" findet statt am: 

12.12.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erforderlich)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 26. November 2019

Bremen kocht! "Marci panis" - Kartoffeln und Brot aus Marzipan

Diese edle Köstlichkeit orientalischen Ursprungs war früher nur für die feine Gesellschaft erschwinglich und ist heute in aller Munde. Mandeln, Zucker und Rosenwasser waren damals für die Herstellung dieser genussvollen Leckerei notwendig. Wir weihen Sie heute in die Confiserie - Kunst ein und geben Anregungen wie Sie diese nach Belieben verfeinern können. Probieren Sie gerne. Übrigens - auch wunderbar als Geschenk aus der Küche!



Bremen kocht! "Marci panis", Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Bremen kocht! "Marci panis" - Kartoffeln und Brot aus Marzipan findet statt am: 

05.12.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erforderlich)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 20. November 2019

Adventskränze binden

Alle Kränzchenfreundinnen und Kränzchenfreunde aufgepast! Bald zünden wir die erste Kerze an. Ob Tür- oder Advenskranz, auf jeden Fall darf ein schmückendes Beiwerk für die schönste Zeit im Jahr nicht fehlen. deshalb laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns Advenskränzer zu binden und wunschgemäß zu gestalten.



Adventskränze binden, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Adventskränze binden findet statt am: 

28.11.2019, 14:00 Uhr (Anmeldungen erforderlich & Kosten nach Materialaufwand)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 13. November 2019

Blüten- und Blätterkunst

Das ideale Weihnachtsgeschenk - selbst gemacht! Wir möchten Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie individuelle Kunstwerke, aus dem was die Natur hergibt kreieren können. Setzen Sie getrocknete oder gepresste Blüten und Blätter liebevoll in Szene und gestalten daraus ein persönliches Unikat.



Blüten- und Blätterkunst, Foto: bras e.V.





Die Veranstaltung Blüten- und Blätterkunst findet statt am: 

21.11.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erforderlich & Kosten nach Materialaufwand)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 5. November 2019

Lesung - Seinerzeit zu meiner Zeit

Christine Bongartz - alias "Gesine von Katenkampp" liest heute Geschichten von Ada Halenza vor. Wir begeben uns gemeinsam auf die Reise zu einer Bremer Kaufmannsfamile um 1900. Lehnen Sie sich gemütlich bei einer Tasse Kaffee zurück und erfreuen sich an der amüsanten Unterhaltung.


Gesine von Katenkampp, Foto: bras e.V.



Die Veranstaltung Lesung - Seinerzeit zu meiner Zeit findet statt am: 

14.11.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Bremen kocht! Himmel und Erde

Mmh..., wie das duftet! Unsere Köksch serviert Ihnen heute nach alter Rezeptur ein traditionelles Arme - Leute - Essen, welches gern an Sonntagen aufgetischt wurde. Der außergewöhnliche Name dieser Speise leitet sich von dem alten Begriff "Erdapfel" ab, welcher auch heute noch Verwendung findet. Der Himmel steht für den Apfel und die Erde für die Kartoffel. Die Köksch Meta und das Gesinde wünschen guten Appetit bei der Verköstigung dieses schmackhaften Gerichts.




Bremen kocht! Himmel und Erde, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Bremen kocht! Himmel und Erde findet statt am: 

07.11.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 15. Oktober 2019

Tanztee im Hause Richtering

Musik liegt in der Luft...! Sie spricht eine ganz eigene Sprache und entführt uns in alle Zeiten und Gefühlswelten. Heute wollen wir uns von den Klängen beschwingen lassen. Wer mag darf auch das Tanzbein schwingen.



Tanztee im Hause Richtering, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Tanztee im Hause Richtering findet statt am: 

24.10.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 8. Oktober 2019

Ferienspezial - Verkleidungsnachmittag für Kinder

Heute öffnen wir für euch unsere Verkleidungs - Wühlkiste. Kleider machen bekanntlich "Leute"! Schlüpft in die Rollen der feinen Herrschaften von anno dazumal.
Die eleganten Handschuhe, die Pelerine oder der vornehme Hut machen euch im Handumdrehen zum gnädigen Fräulein. Und den Knaben stehen Stock und Hut besonders gut.



Ferienspezial - Verkleidungsnachmittag für Kinder, Bild: bras e.V.



Die Veranstaltung Ferienspezial - Verkleidungsnachmittag für Kinder findet statt am: 

17.10.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 1. Oktober 2019

Ferienspezial - Puppenkleidung nähen: Teddy kriegt ein neues Hemd

Heute möchten wir unter Anleitung ein neues Hemd für euren Teddybären oder eure Puppe nähen. Denn so langsam naht auch schon die kalte Jahreszeit und eure Spielkameraden sollen es schön warm haben. Beim Schneidern achten wir auf einen sparsamen Zuschnitt, denn früher musste sehr stoffsparend genäht werden. Wir zeigen wie es geht. (Anmeldungen erbeten)




Ferienspezial - Puppenkleidung nähen, Foto: bras e.V.





Die Veranstaltung Ferienspezial - Puppenkleidung nähen: Teddy kriegt ein neues Hemd findet statt am: 

10.10.2019, 14:00 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten
Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung
Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit
Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 18. September 2019

Bremen kocht: Birnenpudding wie zu Uromas Zeit

Mmh..., wie das duftet! Ein altes Bremer Gericht hört auf den Namen "Birnenpudding" und wird traditionell mit einer Speckummantelung serviert. Als Hauptgericht oder als Dessert: dieser Pudding kann beides! Die Köksch lädt zum Probieren ein und verrät Ihnen wie diese regionale Köstlichkeit zubereitet wird.




Birnenpudding, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Bremen kocht! Birnenpudding wie zu Uromas Zeit findet statt am: 

26.09.2019, 15:00 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 11. September 2019

Lesung - Die umsichtige Hausfrau - Ideen, Rat und Lebenshilfe

"Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem...", erklärt Gesine von Katenkampp (Christine Bongartz) in Ihrer spitzfindigen Art. Es erwartet Sie ein unterhaltsamer und literarischer Streifzug durch verschiedene Ratgeber für die Hausfrau, der zum Schmunzeln einlädt.




Gesine von Katenkampp, Foto: bras e.V.






Die Veranstaltung Lesung - Die umsichtige Hausfrau - Ideen, Rat und Lebenshilfe findet statt am: 

19.09.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 4. September 2019

Die Kunst der Floristik - wir basteln Herbstkränze

Und wieder lädt uns der Herbst mit seinem vielfach bunten und leuchtenden Blätterwerk, den Beeren und Früchten dazu ein, in geselliger Runde kreativ zu werden. Wir freuen uns heute Nachmittag gemeinsam mit Ihnen, dekorative Kränze für Heim oder Garten zu gestalten. Wer möchte, bringt seine eigenen Schätze aus Garten oder Natur mit und ergänzt sie bei Bedarf mit den durch uns gestellten Naturalien, bzw. Dekorationsmaterialien.


  

 
Herbstkränze, Foto: bras e. V.






Die Veranstaltung Die Kunst der Floristik - wir basteln Herbstkränze findet statt am: 

12.09.2019, 14:00 Uhr (Anmeldungen erforderlich & Kosten nach Materialaufwand)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 27. August 2019

Das Päckchen aus Amerika: Errungenschaften aus der neuen Welt


Was für eine Aufregung im Hause Richtering! Und das alles wegen einem Stückchen Stoff! Aber was ist das nur für ein seltsames Gewebe? Die eine Seite ist dunkelblau, die Andere fast weiß. Außerdem ist er starr und hart, so gar nicht angenehm. Und was haben die Richteringschen Zigarren mit dem Ganzen zu tun? Möchten Sie des Rätsels Lösung erfahren, dann besuchen Sie uns im Köksch un Qualm.








Das Päckchen aus Amerika, Foto: bras e.V.








Die Veranstaltung Das Päckchen aus Amerika: Errungenschaften aus der neuen Welt findet statt am: 

05.09.2019, 15:00 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 20. August 2019

Eine kleine Hausmusik: Amerikanische Arbeitslieder

Vor der Einführung von Maschinen wurde körperliche Arbeit oft von Liedern begleitet. Diese stärkten das Gemeinschaftsgefühl und hielten Körper und Seele zusammen. Egal ob auf See, im Haushalt oder auf Tabakplantagen - der musikalische Rhytmus unterstützte den Arbeitsablauf. Der Bedeutung dieser Lieder möchten wir heute auf den Grund gehen. Hörproben inklusive.




Amerikanische Arbeitslieder, Foto: bras e. V.






Die Veranstaltung Eine kleine Hausmusik: Amerikanische Arbeistlieder findet statt am: 

29.08.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 14. August 2019

Lesung - Reisefreuden um 1900: Mit Pferd und Kutsche unterwegs auf Rügen

Christine Bongartz liest als Gesine von Katenkampp aus dem Reiseroman "Elisabeth auf Rügen" von Elisabeth Arnim. Eine Frau von Stand reist "unbemannt" per Kutsche rund um Rügen. Steigen Sie zu und werden Sie Zeuge von so mancherlei abenteuerlichen Erlebnissen.




Gesine von Katenkampp, Foto: bras e.V.


 
Die Veranstaltung Lesung - Reisefreuden um 1900: Mit Pferd und Kutsche unterwegs auf Rügen
findet statt am: 

22.08.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 7. August 2019

Szenische Reise in das Jahr 1898

Wir laden Sie ein, um mit uns in die Welt des Heinrich Wilhelm Richterings und seines Dienstpersonals einzutauchen. Nicht nur Klatsch und Tratsch stehen an der Tagesordnung - nein, auch die Unruhen des gesellschaftlichen Umbruchs machen dem "gnädigen Herrn" zu schaffen. Sie wollen mehr über den Zeitgeist erfahren, in dem es große Träume, Hoffnungen und Visionen gab? Dann besuchen Sie uns und erleben Sie einen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag.


Szenische Reise in das Jahr 1898, Foto: bras e. V.


 
Die Veranstaltung Szenische Reise in das Jahr 1898
findet statt am: 

15.08.2019, 15:30 Uhr

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 30. Juli 2019

Museumsflohmarkt. Unser Museum mistet aus!

SchnäppchenjägerInnen aufgepasst! Das Köksch un Qualm lädt Sie heute Nachmittag dazu ein nach Lust und Laune zwischen ausrangiertem "Trödel", allerlei Nützlichem, antiken Schätzen und Raritäten zu stöbern und das ein oder andere Flohmarktschnäppchen abzustauben.



Museumsflohmarkt, Foto: bras e.V.



Die Veranstaltung Museumsflohmarkt. Unser Museum mistet aus! findet statt am: 

08.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt: Frei

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der linken Seite unweit vom Museum entfernt.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 24. Juli 2019

Marmorieren - eine alte Technik neu umgesetzt

Auch Heute geht es wieder kreativ im Köksch un Qualm zu. Lassen Sie sich von der faszinierenden Technik des Marmorierens begeistern! Gestalten Sie einzigartige Farbeffekte auf Stoff und entwerfen Sie Ihr eigenes "Design". Die fertigen Stoffstücke können Sie nach belieben in Ihrem Zuhause weiter verarbeiten.






Marmorieren, Foto: bras e. V.






Die Veranstaltung Marmorieren - eine alte Technik neu umgesetzt findet statt am: 

01.08.2019, 15:00 Uhr (Anmeldung erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der linken Seite unweit vom Museum entfernt.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 16. Juli 2019

Märchen-Mal-Nachmittag für Groß und Klein. Intuitives Malen zu Märchengeschichten.

Augen schließen und nach innen schauen! Der Phantasie freien Lauf lassen - heute malen wir nach Märchen. Lustige, spannende und kindgerechte Märchengeschichten stellen hierbei unsere Inspirationsquelle dar. Alles darf sein wie es ist! Das Medium "Malen" ermöglicht uns den Zugang zu unserer eigenen Kraftquelle. Nehmen wir uns eine Auszeit und schöpfen frische Energie durch das kreative Tun.



Märchen-Mal-Nachmittag, Foto: bras e.V.




Die Veranstaltung Märchen-Mal-Nachmittag für Groß und Klein. Intuitives Malen zu Märchengeschichten.
findet statt am: 

25.07.2019, 15:00 Uhr (Anmeldung erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 9. Juli 2019

Lesung - Eine Bremer Märchenstunde

Märchenhaft geht es an diesem Nachmittag im Köksch un Qualm zu. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie in uriger, gemütlicher Atmosphäre ein paar unbeschwerte Stunden. Christine Bongartz (alias Gesine von Katenkampp) nimmt Sie mit in die Welt von "Gräfin Emma" und verrät auf Ihrer ganz eigenen Art, wie es den Bremer Stadtmusikanten so erging.

 

Gesine von Katenkampp, Foto: bras e. V.

 

Die Veranstaltung Lesung - Eine Bremer Märchenstunde
findet statt am: 

18.07.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 2. Juli 2019

Vogelhäuschen selber anfertigen

Aufgepasst liebe Vogelfreunde! Heute laden wir Sie herzlich dazu ein, unter Anleitung ein Futterhäuschen für unsere gefiederten Freunde zu bauen. Holzknecht Hannes hat die schwerste Arbeit bereits getan und das im Winter geschlagene Holz mit Pferd und Schlitten aus den Wäldern ins Köksch un Qualm - Quartier gebracht. Auch für die Kleinen ist gesorgt: Gemeinsam mit der Gouvernante des Hauses kreiren sie etwas Schönes zum Mitmehmen.



Vogelhäuschen selber bauen, Foto: bras e.V.






Die Veranstaltung Vogelhäuschen selber anfertigen
findet statt am: 

11.07.2019, 14:00 Uhr (Anmeldung erforderlich & Kosten nach Materialaufwand)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Mittwoch, 26. Juni 2019

Geschlossene Gesellschaft


Liebe Gäste,
am Donnerstag den 04.07.2019 haben wir eine geschlossene Gesellschaft zu Gast im Köksch un Qualm. Aus diesem Grund bleibt das Museum für spontane BesucherInnen geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Geschlossene Gesellschaft, Foto: bras e. V.


Wir freuen uns darauf, Sie am 11.07.2019 wieder in unseren Räumen zur Veranstaltung "Vogelhäuschen selber bauen" begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 18. Juni 2019

Essig - Ein echter Allrounder

Heute dreht sich alles um das Thema Essig. Erfahren Sie Nützliches und Anekdoten über eines der ältesten Hausmittel der Welt. Staunen Sie, wie vielseitig diese "saure Würze" zu verwenden ist. Egal ob im Haushalt, bei der Schädlingsbekämpfung oder für die Schönheit. Wir zeigen Ihnen, wofür Sie Essig nutzen können.






Essig - Ein echter Allrounder, Foto: bras e.V.








Die Veranstaltung Essig - Ein echter Allrounder
findet statt am: 

27.06.2019, 15:00 Uhr (Anmeldungen erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 11. Juni 2019

Bremen Kocht! Aus frischen Zutaten wohlschmeckende Limonaden herstellen

Passend zu sommerlichen Temperaturen darf ein Erfrischungsgetränk nicht fehlen. Leider enthalten die meisten sehr viel Zucker. Wir laden Sie heute dazu ein, hausgemachte erfrischende und noch dazu "gesunde Limonade" zu probieren. Bei dieser Gelegenheit geben wir Ihnen verschiedene Anregungen, wie man diese mit wenig Aufwand selber zubereiten kann.





Bremen kocht: Limonade, Foto:bras e.V.






Die Veranstaltung Bremen kocht! Aus frischen Zutaten wohlschmeckende Limonaden herstellen findet statt am: 

20.06.2019, 15:30 Uhr (Anmeldungen erforderlich!)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums.Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.

Dienstag, 4. Juni 2019

Lesung - Kein Sommer ohne Lesmona!


Lehnen Sie sich bei einer "guten Tasse Kaffee" gemütlich zurück und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag. Gesine von Katenkampp (Christine Bongartz) ist heute bei uns zu Gast und liest in ihrer charmanten Art aus den Mädchenbriefen "Sommer in Lesmona" von Marga Berck. Tauchen Sie in die Geschichte einer unschuldigen Romanze ein.


 
Gesine von Katenkampp, Foto: bras e. V.




Die Veranstaltung Lesung - Kein Sommer ohne Lesmona! findet statt am: 

13.06.2019, 15:30 Uhr (Anmeldung erbeten)

Köksch un Qualm
Stader Landstr. 46
28719 Bremen


Eintritt

Der Museumseintritt beträgt 3,- €/ Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - Kosten 3,80 €

Öffnungszeiten

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet. Barrierefreiheit ist gewährleistet.


Anmeldung/Reservierung

Anfragen und Reservierungen werden sehr gerne unter der Telefonnummer 0421- 63695866 oder unter E-Mail-Adresse zigarrenfrabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.


Anfahrt/Barrierefreiheit

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen.


Die Buslinien 93 und 94 (Richtung Marßel) halten nur wenige Meter vom Eingang des Köksch un Qualm entfernt. Dies ermöglicht Ihnen eine kurzweilige und entspannte Anreise.


Aus der Bremer Innenstadt erreichen Sie uns in nur ca. 15 Minuten. Vom Bremer Hauptbahnhof aus fahren die RS1 und RS2 über den Umsteigeplatz Bahnhof Bremen Burg. Dort steigen Sie um in die Buslinien 93 oder 94 Richtung Marßel. Nach nur zwei Haltestellen liegt Ihre Zielhaltestelle Beckers Barg auf der rechten Seite unweit des Museums. Vom Depot Gröpelingen aus können Sie ohne Umsteigen das Museum in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 93 (Richtung Marßel) erreichen.