Mittwoch, 26. Oktober 2016

Zu Besuch bei Köksch un Qualm





Die mühevolle Hausarbeit im 1900 Jahrhundert anschaulich erklärt. Emma, die Wäscherin, Luise, die Köksch und Gustav, der Zigarrenmacher, geben einen Einblick in ihr stressiges Arbeitsleben und erzählen  heitere Anekdoten aus dem Alltag der Familie Richtering.
Im Salon erwarten Sie Dienstmädchen mit leckeren Waffeln und Kaffee.
Das Museum öffnet um 14.Uhr
Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel. 63695866