Dienstag, 29. März 2016

Alte Rezepte: Plum un Klütschen

Plum un Klütschen, auf hochdeutsch etwa Pflaumen und Klößchen, stehen am Donnerstag, dem 31. März 2016 ab 14:00 Uhr im Mittelpunkt des Interesses im „Köksch un Qualm“. Das norddeutsche Traditionsgericht wird von unserer Köchin Luise zubereitet und erklärt. Und natürlich gibt es für alle unsere Gäste die Möglichkeit, diese Köstlichkeit auch zu probieren.




Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt beträgt 3.- €, Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne - natürlich hausgemacht - kosten 3,80 €. Anfragen und Voranmeldungen werden unter der Telefonnummer 0421  63 69 58 66 oder unter der E-Mail-Adresse zigarrenfabrik@bras-bremen.de entgegengenommen.

„Köksch un Qualm“
Stader Landstraße 46
28719 Bremen

Buslinie „93“ oder „95“, Haltestelle „Beckers Barg“